Augentrost - Euphrasia officinalis Küchenschelle - Pulsatilla vulgaris Zaunrebe - Bryonia cretica Eisenhut - Aconitum napellus Ringelblume - Calendula officinalis
Sie sind hier: Spendenaufruf

Spendenaufruf

Das Webportal macht das Wissen der Homöopathie öffentlich sichtbar.
Das Webportal bietet Informationen zum Verständnis der Homöopathie.

Die Grundlage dieser Wissenssammlung ist meine private Fachbibliothek. Seit 1986 verfolge ich die internationale wissenschaftliche Entwicklung der Homöopathie und sammle Fachliteratur zu folgenden Themen:

  • wissenschaftlichen Grundlagen der Homöopathie
  • wissenschaftliche Grundlagen der Komplementärmedizin
  • Wirknachweise der Homöopathie
  • Wirkmechanismus der Homöopathie

Meine Bibliothek umfasst 170 Meter Bücherregale mit Fachjournalen, wissenschaftlichen Arbeiten, Büchern und Vorträgen. Diese Wissensfülle habe ich mehrmals neu geordnet. Um Themen herauszufinden, die für das Verständnis der Homöopathie wichtig sind.
 

Das Webportal möchte die Spreu vom Weizen trennen.

Verständlich erklären, was Homöopathie ist.
Abgrenzen von Esoterik und Spiritualität.
 

Spendenaufruf

Bitte unterstützen Sie die Ziele des Webportals mit einer Einmalspende oder regelmäßigen monatlichen Beträgen.
 

Spendenkonto

Dr. Friedrich Dellmour

Bankverbindung: BAWAG PSK

IBAN   AT706000020310049787
BIC      BAWAATWW

Verwendungszweck: Spende Webportal
 

Bitte leiten Sie den Spendenaufruf (PDF unten) an Personen weiter, denen eine wissenschaftlich korrekte Homöopathie und die Erforschung des Wirkmechanismus homöopathischer Arzneimittel ein Anliegen ist!

 

Tribuswinkel, 25. April 2018

Ing. Dr. med. Friedrich Dellmour

Medizinischer Sachverständiger für homöopathische,
anthroposophische und spagyrische Arzneimittel

Sängerhofgasse 19
2512 Tribuswinkel
Österreich

spenden@dellmour.org

 

PDF

PDF dieser Seite

 

 

Version: 25.4.2018